duschrinne
Bodenablaufrinne APZ 1

- Universal Duschrinne - mit Rand

- min. 100 mm Betondicke inkl. Pflasterung

- max. 12 mm Pflasterdicke

- 6 Rostvarianten


  

Edelstahl Duschrinne APZ 1

Universal Duschrinne ist für Linienpflasterung vorgesehen.
Minimale Betondicke 100 mm inkl. Pflasterung.Vorausgesetzte maximale Pflasterdicke 12 mm.

Ausführung für stärkere Pflasterung – auf Bestellung.
Kann mit einigen Rostvarianten kombiniert werden.

 

Bodenablaufrinne ALCA APZ 1 CUBE

 

 

weitere VariantenZeichnung
Edelstahl Duschrinnen APZ1 VariantenBodenablaufrinne APZ 1 Zeichnung




 

 


 
Bodenablaufrinne APZ 4 Flexible

- Duschrinnen für Eckeinbau

- erweitert um einen winkelrechten einstellbaren Kragen

- min. 100 mm Betondicke ink. Pflasterung

- max. 12 mm Pflaster- und Verkleidungsdicke

- 6 Rostvarianten



NEUHEIT - Duschrinne für Eckeinbau APZ 4 Flexible 

 

Duschrinne APZ 4 FLEXIBLE, erweitert um einen senkrechten verstellbaren Kragen, kommt den Wünschen unserer Kunden entgegen. Sie ist zur Installation direkt an die Wand der Duschecke vorgesehen, wo die Wandverkleidung an der Plattenbelag stößt. Der Isolationskragen ist für jede Wandverkleidung von 6-12 mm verstellbar. Zum Unterschied von anderen Duschrinnen, ist die Duschrinne APZ 4 FLEXIBLE an der Wand mittels eines senkrechten Isolationskragens befestigt. Nachfolgend ist der Kragen mit Hydroisolation und Wandverkleidung verdeckt. Dieses Ablaufsystem ermöglicht eine leichtere Abdichtung des Raumes vor Feuchtigkeit. Auch die Neigung des Fußbodens im Badezimmer zur Wand ist einfacher. Diese Modifizierung der Bodenablaufrinne mit Unterbringung des Kragens unter eine beliebige Verkleidung ermöglicht eine leichtere Vereinbarkeit mit dem Interieur und eine bessere Isolation, wenn die Rinne dicht an die Wand gesetzt wird.
 

 

Bodenablaufrinne APZ 4 Flexible eingebaut Bodenablaufrinne APZ 4 Flexible eingebaut

 

 

weitere VariantenZeichnung
Bodenablaufrinnen ÜberblickBodenablaufrinne APZ 4 Zeichnung

 

 
Bodenablaufrinne APZ 5 SPA

- Duschrinne zum Einbau in die Wand

- min. 100 mm Betondicke ohne Pflasterung

- max. 12 mm Plaster- und Verkleidungsdicke

- universell verstellbar

- 3 Rostvarianten  + Beleuchtungsvariante




Duschrinne APZ5 - SPA / Weltneuheit

Das Abflusssystem SPA ist zum Einbaum in die Wand bestimmt. Minimale Betondicke 100 mm ohne Pflasterung.
Maximaldicke der Verkleidung und Pflasterung 12 mm. Tiefe der Wandversatzung 64 mm.

Aufgrund der Erkenntnisse von Test´s unserer Rinnen auf Durchfluss und Einfachheit der Montage wurde ein einzigartiges Abflusssystem Duschrinne APZ 5 SPA entwickelt, das eine weltweit einmalige - architektonisch saubere Lösung bietet mit Möglichkeit der problemlosen Reinigung.

 

Abflusssystem APZ 5 SPA verbaut
Der Designdeckel der Duschrinne ist in der Wand von Duschräumen eingesetzt und das Wasser verschwindet  trotzdem perfekt im Fußboden. Der Wasserabfluss erfolgt über eine unauffällige Spalte an der Stelle, an der sich der Wandbelag auf den Bodenbelag trifft. Diese Lösung bietet neue Möglichkeiten für eine nicht traditionelle Architektur des Raums an, sie erhöht das Niveau der Isolierung und vereinfacht die Gefällebildung des Abflussbereichs.
Im Angebot befinden sich zwei Abdeckungsgrundtypen. Der erste Typ besteht aus einem beständigen rostfreien Edelstahl, in der Ausführung Glanz „EDEN“ oder Matt „SHADE“. Die Duschrinne mit dieser Abdeckung bildet eine ausdrucksvolle Designergänzung der Räume, in denen sie untergebracht ist. Die zweite, „TWIN“, ist für die Einlage des Wandbelags bestimmt. Sie ist unauffällig und dank ihrem Versteck unter dem Wandbelag stört sie das harmonische Aussehen des Raums nicht.
Das Abflusssystem APZ 5 SPA kennzeichnet sich wie andere Duschrinnen ALCA durch überdurchschnittlichen Ablauf 60 l/Min. Für seine Herstellung wird Qualitätsstahl DIN 1.4301 benutzt, der bereits von der Produktion elektrochemisch poliertes entfallen. Das Abflusssystem APZ 5 SPA ist außerhalb des Bereiches der mechanischen Beanspruchung untergebracht, die beim Fußauftritt auf den Rost der üblichen Duschrinnen entsteht. Dadurch ist es auch für die Räume mit hoher Personenbewegung, wie Duschräume in Wellnesszentren, Kurhäusern oder Hallenbädern, geeignet.




Abflusssystem APZ5 SPA eingebautAbflusssystem APZ 5 SPA

Abflusssystem APZ 5 SPA Roste

Für weitere Modifikation und Ergänzung Ihres Raumes bereitete die Firma ALCAPLAST zu dem Abflusssystem SPA eine Typenreihe ALCA LIGHT vor - Beleuchtung des Abflusssystems SPA in Farben. Die Farbe suggeriert eine erfrischende, kalte Dusche genommen zu haben, die Sie anspornt Höchstleistungen zu vollbringen. Oder sie unterstützt Sie sich nach einem anstrengenden Tag bei einer warmen Dusche zu erholen. Oder sie verwandelt Ihr Badezimmer in ein ästhetisches Kleinod.

 

Abflusssystem APZ 5 SPA Beleuchtung
Abflusssystem APZ 5 SPA Tabelle


 
Powered by Tags for Joomla
SIE SIND HIER: Home